Dieser Shop verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu. Ich stimme zu

Unsere Gravel und Cyclocross Fahrräder

Sortieren nach:
Artikel: 8 ( angezeigt werden 1 - 8 )
Bombtrack - Hook EXT 27,5", grey, 2018
Artikel-Nr.: A2067
ab 2.279,05 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Bombtrack - Hook AL, grey/black, 2018
Artikel-Nr.: A2066
ab 1.899,05 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Bombtrack - BEYOND 1  2018
Artikel-Nr.: A2068
ab 1.804,05 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Bombtrack - BEYOND 1 2018
Bombtrack - Hook 1, grey, 2018
Artikel-Nr.: A2065
ab 1.614,05 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Rondo - RUUT CF1
Artikel-Nr.: A2077
ab 4.075,00 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Rondo - RUUT CF2
Artikel-Nr.: A2000
ab 3.315,00 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Rondo - RUUT AL
Artikel-Nr.: A2001
ab 2.080,00 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 
Rondo - RUUT ST
Artikel-Nr.: A2003
ab 2.564,00 Fr.
Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand
 

Auch unbefestigte Strassen und Pfade werden gemeistert.
Führt dein Arbeitsweg oder deine Lieblingsstrecke auch über Kieswege, welche mit dem Rennrad nur schwer bezwingbar sind? Dann ist ein Gravel-Bike genau das richtige für dich. Optimiert für die Strasse und unbefestigte Pfade meistert das Gravel-Fahrrad jede Herausforderung mit dir.

Was ist ein Gravelbike?
Ein Gravelbike (Gravel für Schotter) ist ein Fahrrad, dass sich zwischen Rennrad und Cyclocross-Bike (Radquer) einordnen lässt. Das Gravel-Fahrrad ist gebaut um sowohl auf befestigten Strassen wie auch auf dem Kies- oder Schotterweg schnell und komfortabel unterwegs zu sein. Der Rahmen und die Gabel sind zudem oft mit Befestigungsösen für zusätzliches Gepäck vorbereitet. So können Gepäckträger, Taschen, Flaschen und Licht sauber montiert werden, ideal für längere Touren und Reisen. Auch die Reifen unterscheiden sich vom Renn- und Radquer-Rad. Die Gravel-Reifen sind deutlich dicker bemessen verfügen jedoch über kein so grosses Profil wie bei einem Cyclocross Fahrrad. Die Reifen müssen gute Rolleigenschaften aufweisen, aber auch abseits der Strasse eine gute Performance liefern.

So findest du die richtige Rahmengrösse für dein Gravel-Bike.
Als erstes solltest du deine Schritthöhe messen, denn die Körpergrösse alleine ist oft zu ungenau für die Bestimmung der Rahmengrösse. Dazu benötigst du einen Massstab und eine Wasserwaage. Wenn du keine Wasserwaage hast, kannst du auch problemlos ein grosses Buch verwenden.
Ziehe nun deine Schuhe und Hose aus – ja auch die Hose, denn die kann das Messergebnis stark beeinflussen. Falls du eine Wasserwaage besitzt, ziehe diese möglichst waagerecht zwischen den Beinen nach oben. Mit einem Buch funktioniert es genauso, allerdings solltest du dich an eine Tür oder Wand stellen, damit sich die Oberkante deines Buches parallel zum Boden befindet. Messe nun mit dem Massstab vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage bzw. des Buches. Der Wert, den du nun ermittelt hast, ist deine sogenannte Schrittlänge oder Schritthöhe.

Nun musst du diesen Wert mit der Zahl 0.67 multiplizieren und so erhältst du deine Rahmengrösse. Mit einer Schrittlänge von 80cm benötigst du also einen Rahmen in der Grösse 54cm (80cm x 0.67=53.6cm).

Wenn der errechnete Wert zwischen zwei verfügbaren Rahmengrössen liegt, kannst du folgende Regel anwenden.

  • Für ein agileres, sportliches Fahrverhalten wähle den kleineren Rahmen
  • Für ein laufruhigeres, tourenorientiertes Fahrverhalten wähle den grösseren Rahmen.

Bist du dir noch immer unsicher? Wir helfen gerne persönlich in unserem Store in Basel, per Telefon oder per Email weiter.